STEINKRUG – FERTIGUNG

Seit dem 16. Jahrhundert hat der Bierkrug seinen Ursprung im deutschen Sprachraum. steinkrugfertigung-effekt_03
Sein wichtigstes Formenmerkmal war der zylindrische, konische oder leicht gebauchte
Körper.

Der Bierkrug war in dieser Zeit ein Trinkgefäß des Bürgertums. Heute ist der Steinkrug
in der Gastronomie wieder zum unverzichtbaren Bestandteil der Wirtshauskultur geworden.

Steinkrüge von FRANZ HERB werden mit ausgesuchten europäischen Tonen gefertigt und
bei ca. 1.200 Grad extra hoch und dadurch bruchsicher eingebrannt. Egal ob sie sich für Standardkrüge, Sonderkrüge oder für Kopien alter Originale interessieren. Bei FRANZ HERB
wird Ihr Wunsch mit Liebe zum Detail auf Machbarkeit geprüft und umgesetzt.

FRANZ HERB ist Ihr Partner für individuelle Lösungen.